Mehrere Google und Twitter-Accounts gleichzeitig nutzen

Vielleicht geht es euch ja auch so. Gmail nutzt ihr mit dem einen Account, AdSense mit einem anderen und YouTube wiederum mit dem dritten. Dazu verschiedene Twitter und komplett ist das Angebot. 

Wie nur all dies verschiedenen Accounts unter ein Chrome Dach bringen, ohne verschiedene Profile oder Incognito-Windows nutzen zu müssen?

Glücklicherweise gibt es SessionBox. Eine klasse Erweiterung, die es euch erlaubt, mehrere Tabs der selben Seite offen zu haben, und jetzt kommt der Clou, mit verschiedenen Accounts!

Einmal installiert, geht zu eurer Seite, zum Beispiel Gmail. Rechter Mausklick > SessionBox > Open in temporary session und schon öffnet sich ein zweiter Gmail-Tab, den ihr mit einem anderen Konto verwenden könnt. 

Für diese Funktionalität gibts von mir 5 von 5 Sternen.

Dank SessionBox kann ich Twitter in zwei Tabs mit zwei verschiedenen Accounts im selben Chrome-Fenster nutzen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *